Was ist Hypnose?

Manche Menschen halten Hypnose für faule Zauberei – zu Unrecht, wie die Medizin heute weiß. Tatsächlich lassen sich mit dieser Methode psychische und körperliche Prozesse beeinflussen, die sonst nur schwer steuerbar sind. Studien belegen: Hypnose hilft Patienten mit Angststörungen, lindert chronische Schmerzen und kann sogar die Schlafqualität verbessern.

Hypnose ist der Schlüssel zum Unterbewusstsein. Es ist seit Jahren wissenschaftlich anerkannt und wird in der Medizin bereits erfolgreich genutzt.